Fertigmörtel – Edelputze – Wärmedämm-Systeme
 

Renoviermörtel

Mörtel-
gruppe

Verwendungszweck

Techn.
Info*

SOCKELMULTI 520

CS IV

Faserarmierter Renoviermörtel auf tragfähigen Zementputzen. Als Haftbrücke auf Beton, Kalksandsteinmauerwerk und Sockeldämmplatten.

MULTI 550

CS II

Faserarmierter Renoviermörtel zum Überziehen von tragfähigen Altputzen (z. B. gestrichenen Altfassaden). Als Haftbrücke auf glattem Beton und Styrodur sowie zum Vorziehen von Holzwolle-Leichtbauplatten. Zum Kleben und Armieren der SCHAEFER KALOTHERM Wärmedämm-Verbundsysteme.

MULTIPLUS 560 PROFI / weiß

CS II

Faserarmierter Renoviermörtel zum Überziehen von tragfähigen Altputzen (z.B. gestrichenen Altfassaden). Als Haftbrücke auf glattem Beton und Styrodur sowie zum Vorziehen von Holzwolle-Leichtbauplatten. Als Sockel- und Oberputz verwendbar. Auch farbig lieferbar. Zum Kleben und Armieren der SCHAEFER KALOTHERM Wärmedämm-Verbundsysteme.

MULTILIGHT PLUS 570 / weiß

CS II

Faserarmierter, naturweißer Leicht-Renoviermörtel zum Überziehen von tragfähigen Altputzen. Als Haftbrücke auf glattem Beton und Styrodur sowie zum Vorziehen von Holzwolle-Leichtbauplatten. Zum Kleben und Armieren der SCHAEFER KALOTHERM Wärmedämm-Verbundsysteme.

UNO FEIN 510

CS IV

Ausgleichs- und Renovier­spachtel für Altfassaden. Geeignet zur Gewebeeinbettung. Sehr gute Haftfähigkeit auch auf problematischen tragfähigen Putzgründen. Zum Kleben und Armieren der SCHAEFER KALOTHERM Wärmedämm-Verbundsysteme.

*Keine Lagerware **Auch farbig lieferbar ***Nur nach Vorbestellung ****Nur in kompletten Paletten